+++  27.11.2018 Hydranten und Spende  +++     
     +++  24.09.2018 Wespen – lästig aber nützlich!  +++     
     +++  02.05.2018 Auf die Seile, fertig, los!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schulobst

 

Seit 07.10.2014 läuft nun das niedersächsische Schulobstprogramm an unserer Schule. Dreimal wöchentlich, dienstags, mittwochs und donnerstags, erhält jedes Kind unserer Schule in diesem Schuljahr je 100g frisches Obst oder Gemüse kostenlos. Laut Liefervereinbarung wird ausschließlich biologisch erzeugtes Obst und/ oder Gemüse vom Biohof Freese Rhauderfehn geliefert.

 

Mit dem europäischen Schulobstprogramm haben wir als Schule die Möglichkeit, unseren Schülerinnen und Schüler eine Extraportion Vitamine und Mineralstoffe anzubieten und ein positives Ernährungsverhalten im Schulalltag zu fördern.

 

Damit die Kinder das erhaltene Obst bzw. Gemüse vor bzw. während des Verzehrs ablegen können, ist es erforderlich, dass sie an den betreffenden Tagen eine Brotdose o.ä. mitbringen.

 

Wir freuen uns auf diese regelmäßige Extraportion Obst und Gemüse, mit der wir einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens der Kinder leisten können.

 

 

 

Informationen

 

 

https://www.schulprogramm.niedersachsen.de/

 

 

NWZ

NWZ (08.10.2014)

 

GAI

GAI (08.10.2014)