+++  23.11.2019 AOK Handballabzeichen  +++     
     +++  29.10.2019 Freudensprünge fürs Herz  +++     
     +++  26.09.2019 Schlaue Köpfe tragen Helm  +++     
     +++  23.09.2019 Strücklinger Stars in der Manege  +++     
     +++  09.09.2019 Fräindai is Seelterdai  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schlaue Köpfe tragen Helm

26.09.2019

Die Initiative „Schlaue Köpfe tragen Helm“ wurde 2016 vom Stadt und Kreiselternratsvorsitzenden des Landkreises Cloppenburg Arwid Romey ins Leben gerufen. Auslöser für diese Idee war der Unfalltod eines Schülers.

 

Die Initiatoren der Aktion möchten erreichen, dass möglichst viele Schüler einen Fahrradhelm tragen, denn leider gibt es noch immer viele Verletzte und auch Tote bei Fahrradunfällen zu beklagen. Unterstützt wird die Aktion von der Polizeidirektion Cloppenburg. Zum Beispiel fahren an zwei Vormittagen Vertreter des Stadtelternrates und der Cloppenburger Polizeistation mit dem Fahrrad die Grund- und Förderschulen ab und erklären die Wichtigkeit von guten, richtig angepassten Helmen.

 

Zunächst wurde die Aktion in jährlichem Abstand nur in der Stadt Cloppenburg durchgeführt. Seit 2018 können alle Grund- und Förderschulen im Landkreis Cloppenburg teilnehmen.

 

Dank einer ständig wachsenden Zahl von Sponsoren ist es im Jahr 2018 gelungen, 377 Fahrradhelme, was etwa 10% der Gesamtschülerzahl der Grund- und Förderschulen im Landkreis entspricht, zu verlosen. Sponsoren wurden in der regionalen und überregionalen Wirtschaft, bei den Städten und Kommunen gesucht und gefunden. In 2018 haben die Hälfte der Grund- und Förderschulen im Landkreis Cloppenburg teilgenommen. Schirmherrin der Initiative ist in 2018 und 2019 Frau Silvia Breher, Abgeordnete des Bundestages.

 

Auch die Marienschule Strücklingen beteiligt sich 2019 an der Aktion „Schlaue Köpfe tragen Helm“ und verlost 14 Helme. Frau Silvia Beelmann, Elternratsvorsitzende, übernahm die Verlosung.

 

Foto: Schlaue Köpfe tragen Helme