+++  27.11.2018 Hydranten und Spende  +++     
     +++  24.09.2018 Wespen – lästig aber nützlich!  +++     
     +++  02.05.2018 Auf die Seile, fertig, los!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Wespen – lästig aber nützlich!

24.09.2018

Es gibt über 500 Wespenarten. Zwei von ihnen stören uns oft, weil sie genau wie wir gerne Süßes mögen: die Gewöhnliche Wespe und die Deutsche Wespe. Trotzdem sind Wespen nützlich und wir sollten sie nicht einfach töten.

 

Genau wie Bienen und Hummeln bestäuben auch die Wespen die Blüten unserer Obst- und Gemüse-pflanzen. Ohne sie hätten wir also weniger zu essen. Außerdem fressen sie viele Insekten und Raupen, die im Garten Schaden anrichten können.

 

Wenn du also das nächste Mal eine Wespe siehst, verhalte dich einfach ruhig und schlage nicht nach ihr. Sie sticht dich nur, wenn sie sich bedroht fühlt.

 

 Die Natur und Umwelt AG

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wespen – lästig aber nützlich!

Fotoserien zu der Meldung


Wespen – lästig aber nützlich! (24.09.2018)

 Wespen – lästig aber nützlich!

 

 

 Es gibt über 500 Wespenarten. Zwei von ihnen stören uns oft, weil sie genau wie wir gerne Süßes mögen: die Gewöhnliche Wespe und die Deutsche Wespe. Trotzdem sind Wespen nützlich und wir sollten sie nicht einfach töten.

 

Genau wie Bienen und Hummeln bestäuben auch die Wespen die Blüten unserer Obst- und Gemüse-pflanzen. Ohne sie hätten wir also weniger zu essen. Außerdem fressen sie viele Insekten und Raupen, die im Garten Schaden anrichten können.

 

Wenn du also das nächste Mal eine Wespe siehst, verhalte dich einfach ruhig und schlage nicht nach ihr. Sie sticht dich nur, wenn sie sich bedroht fühlt.

 

 Die Natur und Umwelt AG