Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regelungen ab 21.01.2021

21.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Marienschule Strücklingen,


sicherlich verfolgen auch Sie gespannt die Meldungen in den Medien, um zu erfahren, welche Regelungen nun für den Schulbetrieb in Niedersachsen gelten. In der letzten halben Stunde erreichte uns der Brief des Herrn Minister Grant Hendrik Tonne, den ich Ihnen vorhin weitergeleitet habe.


Es ist nun so, dass der Unterricht in Szenario B fortgeführt wird. Allerdings dürfen Sie entscheiden, ob Ihr Kind weiterhin daran teilnehmen soll oder ob es lieber zu Hause bleiben soll und dort seine Aufgaben erledigt.


Wenn Sie Ihr Kind abmelden, dann ist es bis zum 14.02.2021 einschließlich abgemeldet. Ihr Kind wird dann von Ihnen von der Anwesenheit hier in der Schule abgemeldet. Die Abmeldung ist verbindlich und gilt für den gesamten Zeitraum bis zum 14.02.2021. Es kann dann auch nicht mehr zur Notbetreuung angemeldet werden. Das Kind bleibt für die ganze Zeit zu Hause und wird von den Lehrkräften mit Aufgaben versorgt.


Die Abmeldung kann telefonisch, per Mail oder über die schul.cloud bis spätestens Ende der Woche erfolgen.


Bei weiteren Fragen können Sie sich an mich oder an Ihre Klassenlehrkraft wenden.


Mit freundlichen Grüßen
Monika Olling

 

Bild zur Meldung: Präsenzpflicht aufgehoben