+++  23.11.2019 AOK Handballabzeichen  +++     
     +++  29.10.2019 Freudensprünge fürs Herz  +++     
     +++  26.09.2019 Schlaue Köpfe tragen Helm  +++     
     +++  23.09.2019 Strücklinger Stars in der Manege  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Mathematik Olympiade 2015 (12.06.2015)

Schüler der Marienschule Strücklingen haben Spaß und Freude

am Knobeln in Mathematik

 

Im Schuljahr 2014/ 2015 haben die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen beim Kängeru-Wettbewerb der Mathematik 2015 und die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen bei der Mathmatik-Olympiade 2014/ 2015 erfolgreich teilgenommen.

 

 

Es galt beim Kängeru-Wettbewerb 30 vielfältige Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen im Multiple-Choice-System zu lösen.

 

Julia Kottwitz, Klasse 4b, hat die meisten Aufgaben richtig gelöst und 76, 25 Punkte erhalten. Julia Cordes, Klasse 4a, hat die meisten Aufgaben (9) nacheinander richtig gelöst und 75,00 Punkte erreicht.

 

 

Bei der Olympiade bearbeiteten die Schüler zunächst alle die 1. Stufe mit Knobelaufgaben und mit guten Leistungen ging es an die 2. Stufe.  Die besten Rechner, zu denen Julian Werner (3a), Melissa Volkmer (3b), Aylin Pahlke, Sebastian Ott (beide 4a), Thalea Büter und Jonas Martens (beide 4b) gehören, hatten dann noch 90 Minuten zum Knobeln der 3. Stufe Zeit.

 

Besonders erfolgreich war Melissa Volkmer, die eine Urkunde für den 3. Preis erhielt, da sie 17 von 35 Punkten erreichte.

 

Text und Organisation: Wiebke Fölsch

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]